Donnerstag, 8. Januar 2009

Dies ist ein Ausschnitt aus meinem aktuellen Haus Quilt
"High in the sky"
heißt er und ist hier in seiner ganzer Schönheit zu sehen.

Ich denke darüber nach, warum ich immer weiter machen könnte mit dieser Art von kleinen Quilts. Ich habe bereits schon gesagt, das ich denke, dass mein "Inneres Kind" spielen möchte. Ja, es hat mir gut getan diese Quilts zu machen und es würde mir auch gut tun, daran weiter zu arbeiten, da bin ich sicher. Doch, leider gibt es noch jede Menge anderer Dinge zu tun. Das bedeutet, das ich mal wieder die erwachsene Seite leben muss.

So langsam komme ich im Hier und Jetzt an.

Nachdem ich seit - ja wie lange denn schon? September? Nur ans Einpacken meiner Sachen und an die Renovierung gedacht habe ist das nun erledigt.
Fast alles!
Es müssen noch ein paar Kartons ausgepackt werden und die Einweihungsfeier steht auch noch an. Doch nun ist das was ich lebe mein Leben. OK, ich hatte mir den Januar eigentlich noch was frei gehalten und wundere mich nun, dass ich da jede Menge Termine habe. Ja, so ist das.

Ich gehe z.Zt recht spät ins Bett. In der letzte Nacht habe ich himmlich geschlafen und Negrita auch, so das wir ziemlich spät wach geworden sind, denn ich stelle mir keinen Wecker und ich war erschrocken, weil es wirklich spät war :-)))
Es ist immer noch kalt in Düsseldorf


Obwohl ich die Heizung über Nacht nicht ganz ausstelle, dauert es ein wenig, bis es nach dem Lüften hier wieder richtig schön warm ist. In meinem neuen Wohnzimmer ist es immer richtig schön kuschelig war. Negrita hällt sich dort sehr gern auf. Da mein neues Bett ja schmaler ist als das alte, hat sie noch etwas Probleme da ihren Platz zu finden. Auch scheint es so, als wenn ich sie, ohne Absicht, des Nachts schon mal runter geschmissen habe, daher liegt sie sehr gerne auf dem Sofa im Wohnzimmer und fühlt sich wohl.
Ok, also frisch ans Werk, der Tag ist schon fast um und da ist jede Menge zu erledigen.

Kommentare:

froschprinzessin hat gesagt…

"Haus am Stiel"" gefällt mir richtig richtig richtig gut. Bitte mach weiter mit den kleinen... sie sind so schnuckelig.
LG von Annette

stufenzumgericht hat gesagt…

Dein Häuserquilt gefällt mir sehr - hat so etwas träumerisches mit einer Prise Chagall. Ich beneide dich, dass du deine Renovierung bereits hinter dir hast, aber da muss ich jetzt durch ;-)
LG, Martina