Mittwoch, 26. November 2008

Ich hatte dir # 40 ??????



So es ist vollbracht:
Ich habe ein neues Bett und es steht auch schon im Schlafzimmer, doch, wohin mit der alten Matratze? OK, die eine kommt auf den Müll und die andere?



Danke für eure Meinungsbeiträge zu meinem zukünftigen Namen, ich denke R A U M wird es machen. Wie Monika und Sophie so richtig sagten, da ist viel SpielRAUM. "Werkraum" hört sich so nach Chemieunterricht an, oder? Es ist doch so, dass ich mir einen neuen RAUM schaffe, das ich Etwas RAUM gebe in meinem Leben, darum auch dieser Renovierungsakt, dieses nicht endenwollenden Anstrengung, dieser Dreck und dieses riesen Chaos.
Wenn ich das nur geahnt hätte...

Heute waren die Handwerker da, konnten aber nicht alles anbringen, da sie zu einem Wasserschaden mussten. Ich habe mir ein kleines Regal aufgebaut auf dem jetzt das Herz meiner Multimedia steht, sicher und gut zu erreichen. Keine Kabel zum drüber stolpern.

Morgen mache ich Fotos von zwei Schränken die ich noch verkaufen möchte.

Letzte Nacht konnte ich ja nicht schlafen. War wohl die Aufregung, weil ich dacht, dass heute alle Dinge angebracht und aufgehängt wären, die es so zum anbringen und aufhängen gibt - doch leider ist das ja nun doch nicht so gekommen. Auf jeden Fall bin ich aufgestanden und habe mir einen Film angesehen. Hatte da einen Link bekommen wo das möglich ist. Und dann musste ich mir den Film auch zu Ende ansehen und habe daher wenig Schlaf bekommen. Vielleicht fühle ich mich darum so zerschlagen?
Was ich gesehen habe?
So viele Jahre liebe ich dich - Originaltitel: Il Y A Longtemps Que Je T'aime
Ich finde, es hat sich auf jeden Fall gelohn.

Keine Kommentare: