Dienstag, 17. Juni 2008

Marketing

Heute Nachmittag habe ich ein Seminar besucht: WOW Marketing für Existenzgründer. Ich dachte mir, soetwas kann nicht schaden. Die junge, recht schlecht frisierte, Frau hatte eine Powerpointpräsentation für uns. Leider wechselte sie so schnell die Folien, so das ich nicht mitkam mir was zu notieren. Als ich das zum wiederholten mal kritsierte, meinte sie, ich könne mir ja ihr Buch kaufen- ???? Bitte? Ich bezahle für eine Werbeveranstaltung auf der sie ihr Buch bewirbt? Kann ja wohl nicht sein.
Dann hat sie - wie stylisch- ein Portrait von
Che Guevara zur Bebilderung des Begriffs "Guerilla Marketing" benutzt. Leider hatte sie nicht wirklich Ahung wer er war - wahrscheinlich erwarte ich einfach zu viel- schade. Gelernt habe ich auch was, ich mache schon einiges richtig und einiges muss ich noch bündeln und verbessern - werde mir Mühe geben :-))

Keine Kommentare: