Donnerstag, 5. Juni 2008

Laotze

Handle, bevor die Dinge da sind. Ordne sie, bevor die Verwirrung beginnt.

Das sagt sich wirklich leichter als es zu tun ist. Ehrlich - außerdem bin ich Queen Messy - oder meine Wohnung ist einfach zu klein.


Getreu dem Titel meines Blogs "fließt" es und, ich kann vermelden, bald gibt es einen Termin zur Renovierung meiner Wohnung, denn morgen habe ich einen Verabredung zwecks Kostenvoranschlag. Wenn ihr noch einen guten und preiswerten Händler für schönes Linoleum kennt, bitte mir nennen, denn meine Wohnung bekommt einen solchen Fußboden.
Was sonst noch alles fließt, wird sich in den kommenden Wochen konkretisieren - hoffe ich.
Ein neues Auto möchte ich mir auch kaufen und habe mir schon mal welche angesehen - uff, das ist nicht so einfach wie ich dachte. Zum Einen gibt es z.B. bei VW unsagbar arrogante Verkäufer und zum Anderen sehen diese Autos von Innen so aus, als wenn sie plötzlich zu Flugzeugen mutieren würden und so ein Cockpit benötigten, um auch wirklich abheben zu können - was ich nicht will - abheben schon, doch nicht mit dem Auto.

Mein zukünftiges Auto soll Platz haben für Gepäck und meine Hunde (!), Rundum Airbacks, ein CD Radio, oder eines , an das ich meinen iPod anschließen kann :-) - bin eben ein Genussmensch, es muss dieser neuen Euronorm entssprechen und Servolenkung haben - besonders schöne wäre es, wenn es Hybrid wäre :-)))
Doch mir ist durchaus bewußt: ich kann nicht alles haben. Und das alles unter 10.000 Euro- wünsche ich mir zu viel? Es könnte auch schon 1 oder 2 Jahre alt sein. Da habe ich jetzte ein Marke entdeckt - DACIA - die soll meinen Ansprüchen gerecht werden - werde ich mir in den nächsten Tagen mal ansehen. Und einen neuen Rechner muss ich mir auch kaufen- oder sollte ich den leasen?
Also die Argumente meines Fachhändlers sind bestechend, den meine Wohnung hätte ich doch auch gemietet und Computer wären in 3 Jahren doch sowieso schon wieder veraltet...
Das Leben kann ganz schön kompliziert sein....

Keine Kommentare: