Sonntag, 3. Februar 2008

Habe gerade mal wieder nachgesehen, was denn so vor einem Jahr los war. Ich war ebenfalls erkältet, es hatte geschneit , doch der Winter war nur von kurzer Dauer und dann fand ich das:

Du musst dich entscheiden: Entweder arbeitest du für deine Seele oder für die äußeren Dinge. Entweder bemühst du dich um das Innere oder um das Äußere, d.h., entweder spielst du die Rolle eines Philosophen oder eines gewöhnlichen Menschen.
EPIKTET
griechischer Philosoph
(1. Jahrhundert nach Christus)

Ok, dann werde ich mich in der nächsten Zeit hauptsächlich um das INNERE kümmern, um das von mir selbstverständlich - was bin ich nun? Spiele ich eine Rolle?

Keine Kommentare: