Montag, 22. Oktober 2007

Wer spät zu Bett ging und früh herausmuss, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt.”

Robert Lembke

OK, die letzten Tage und Wochen waren ein wenig anstrengend für mich und ich hoffe sehr, nun wieder etwas durchatmen zu können.

Es ist kalt am frühen Morgen, doch, wenn die Sonne raus kommt, ist es wunderschön. Die Farben, das Licht – ein großes Fest der Farben.

Ich wollte von einem netten Erlebnis berichten.:
Ich versende gerade täglich meine Starter Kits zur Embellisher. Einigen innerhalb Europas, andere nach Übersee. Die nach Übersee kosten 8 Euro, die innerhalb Europas 4,50, in dieser Gewichtsklasse, also bis 500g.
Bei allen anderen Gewichtsklassen halbiert sich der Preis für die Versendung innerhalb Europas gegenüber dem Preis für Übersee. Das hatte wohl auch die Frau am Postschalter im Kopf, als sie meine Maxibriefe mit 4,- frankierte.
Doch da gibt es eine Kontrolle, wer weiß, vielleicht der Postminister persönlich?
Auf jeden Fall muss dieser Kontrolle, neben den fehlenden 0,50 Euro, auch aufgefallen sein, dass dieser Fehler der Post und nicht mir passiert ist. Das hätte Anlass für Kulanz sein können, ja denkste - doch nicht bei der nicht mehr gelben sondern pinkfarbigen Post, die senden den Maxibrief zurück und ich bekomme eine hellblaue Benachrichtigung in den Briefkasten und muss am Samstag zum Hauptpostamt fahren.

Dem Kollegen dort, hinter der Glasscheibe an diesem Schalter, ist das dann aber alles bewusst geworden und er hat mich nachzahlen lassen, aber zum Ausgleich ein ganze Anzahl von Briefmarken geschenkt.

Das ist doch mal eine erwähnenswerte Geste, oder?


Ach ja noch was!
Eine Untersuchung hat ergeben, das ich einen IQ von 130 habe – ist das was?


Dann gibt es auch eine neue Arbeit von mir "sence of october" heißt sie, und meine Tochter hat versucht mir mein neues, ihr altes, Handy zu erklären, welches ich ab sofort benutzte, da bei meinem alten der Akku seinen Geist aufgegeben hat - ich hoffe, ich habe sie verstanden.

Dann beginnt Ende der Woche wieder ein Online Seminar zum Thema
Digitale Fotografie.
Dazu finden sich Informationen hier

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Na du arbeitest ja an vielen Ecken und enden. Da fällt mir nur das Lied ein: "Probiers mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....."