Freitag, 3. August 2007

Ein erkenntnisreicher Tag geht zu Ende und ich hoffe sehr, dass ich die Nacht ohne anstrengende Träume verbringen werde. Es scheint am Vollmond gelegen zu haben, dass ich sehr schlecht geträumt habe, in den letzten Nächten.
Es ist so viel passiert in den letzten Wochen und mir ist immer noch ganz schwindelig.......

Kommentare:

samate hat gesagt…

du schaffst das alles, meine liebe, du schaffst das!!

Waltraud hat gesagt…

...wenn man nichts wagt, gewinnt man nichts, es ist halt manchmal so kräfteraubend - aber dann auch wieder schön,
wünsch dir gute Gedanken,
lG