Dienstag, 29. Mai 2007

Wien - Vienna

Noch vor 2 Tagen habe ich einen furchtbaren Sonnenbrand bekommen und heute trage ich einen Rollkragenpullover – es ist kalt geworden und die Sonne versteckt sich hinter dicken Wolken.
Als gestern am Nachmittag ein sinnflutartiges Gewitter nieder ging war das nur der Anfang von dem, was hier in der Nacht an regen niederging. Die Natur freut sich und ich bin auch nicht traurig darüber, denn so kann ich mir vielleicht doch etwas von der Stadt ansehen in der ich jetzt bin, Wien.




Hier ein paar Fotos vom Tage- keine typischen Wienfotos ich weiß, doch das habe ich heute gesehen.




Ansonsten habe ich mich in 18 Folgen der 3. Staffel von „Greys Anatomy“ fallen lassen – nun weiß ich wie die Schauspieler im Original klingen.

Um die Ecke, da wo ich wohne gibt es ein Internetcafe und dort sitze ich gerade und bin online. Alles ist gut.

Keine Kommentare: